Erweiterungsbeitrag

Projekte in Tschechien

Der Schweizer Beitrag an die Tschechische Republik betrugt 110 Millionen Schweizer Franken. Bis 2017 wurden in der Tschechischen Republik 38 Projekte zur Verminderung der wirtschaftlichen und sozialen Ungleichheiten umgesetzt

Bilaterales Rahmenabkommen mit Tschechien

Die Schweiz hat mit Tschechien ein bilaterales Rahmenabkommen abgeschlossen. Sie entscheidet in Absprache mit Tschechien und unabhängig von der EU, welche Projekte sie unterstützt

Resultate in Tschechien

Die Schweiz baut mit dem Erweiterungsbeitrag den öffentlichen Verkehr aus, erleichtert die Wiedereingliederung junger Straffälliger und fördert den Erfahrungsaustausch zwischen tschechischen und schweizerischen Institutionen