News

Alle (18)

Objekt 13 – 18 von 18

Besuch des Bundespräsidenten in Tokio zur Feier von 150 Jahren freundschaftlicher und fruchtbarer Beziehungen zwischen der Schweiz und Japan

03.02.2014 — Medienmitteilung EDA
Am ersten Tag seines Japanbesuchs hat Bundespräsident Didier Burkhalter in Begleitung seiner Gattin Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko getroffen. Im Zentrum des Gesprächs stand die Freundschaft zwischen der Schweiz und Japan. Der Besuch markiert den Auftakt zu den Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der bilateralen Beziehungen. Die Beziehungen sind freundschaftlich und für beide Länder fruchtbar, ist Japan doch der zweitgrösste Handelspartner der Schweiz in Asien.


Besuch von Bundespräsident Didier Burkhalter in Japan anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der bilateralen Beziehungen

29.01.2014 — Medienmitteilung EDA
Bundespräsident Didier Burkhalter wird vom 3.-6. Februar 2014 nach Japan reisen. Der Besuch markiert den Auftakt des 150-jährigen Jubiläums der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Inselreich. Der Bundespräsident wird mit seiner Gattin an einem Grossanlass die Feierlichkeiten eröffnen. Neben einer Audienz bei Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko und einem Treffen mit Kronprinz Naruhito stehen offizielle Gespräche mit Premierminister Shinzo Abe und Aussenminister Fumio Kishida auf dem Programm. Japan ist der zweitgrösste Wirtschaftspartner der Schweiz in Asien


Der Bundesrat ernennt neue Botschafterinnen und Botschafter

13.11.2013 — Medienmitteilung EDA
Auf Antrag des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat der Bundesrat die personellen Wechsel für das Jahr 2014 bestätigt. Die Wechsel geschehen im Rahmen der üblichen Versetzungsrhythmen. Die Kommunikation dazu erfolgt neu zum Zeitpunkt des Entscheids durch den Bundesrat. Die Ernennungen der Missionschefs im Ausland werden mit der Erteilung des Agréments durch den Gaststaat wirksam. Den Botschafterinnen und Botschaftern, die in den Ruhestand treten, spricht der Bundesrat seinen Dank für die geleisteten Dienste aus.


Logo für 150 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Japan und Schweiz

10.04.2013 — Medienmitteilung EDA
Artikel - Die Schweiz und Japan feiern im Jahr 2014 150 Jahre diplomatische Beziehungen und Freundschaft. Im Verlauf des Jubiläumsjahres werden vielfältige Aktivitäten die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Ländern hervorheben, die freundschaftlichen Bande stärken und den kulturellen Austausch fördern. Im Hinblick auf das Freundschaftsjahr wurde ein öffentlicher Wettbewerb zur Bestimmung des offiziellen Jubiläumslogos durchgeführt, der sowohl in der Schweiz als auch in Japan auf grosse Resonanz gestossen ist. Die Wettbewerbsjury hat über 230 Vorschläge begutachtet. Gewonnen hat ein Entwurf der Schweizer Grafikdesignerin Francesca Porro.



Abschluss der Verhandlungen über eine Quecksilberkonvention in Genf

09.01.2013 — Medienmitteilung EDA
Vom 13. bis zum 18. Januar 2013 findet in Genf die letzte von fünf Verhandlungs-runden über eine Quecksilberkonvention statt. Sie dürfte in eine Übereinkunft über die Verringerung des Ausstosses von Quecksilber in die Luft, die Gewässer und die Böden münden. Die Schweiz hat sich massgeblich zugunsten dieser neuen Konvention engagiert. In den Verhandlungen wird sie sich für eine wirksame und umfassende Regelung einsetzen, welche sowohl die Gewinnung und den Einsatz von Quecksilber als auch die Behandlung quecksilberhaltiger Abfälle abdeckt. Der Bundesrat hat das Mandat für die Delegation am 9. Januar genehmigt.

Objekt 13 – 18 von 18

Medienmitteilungen (13)

Meldungen (5)