Schweizerisches Generalkonsulat in Shanghai

Blick auf die Skyline von Shanghai
Blick auf die Skyline von Shanghai © Pixabay

COVID-19

Situation in der Schweiz

Informieren Sie sich auf der Website des Bundesamts für Gesundheit BAG über die aktuelle Situation in der Schweiz.

Reisen in die Schweiz

Seit dem 26. Juni 2021 sind nicht-essentielle Reisen in die Schweiz für geimpfte Drittstaatsangehörige wieder möglich. Visumspflichtige Reisende welche vollständig gegen COVID-19 geimpft sind und die letzte Impfung weniger als 6 Monate zurückliegt, können ein Schengen-Visum Typ C beantragen. Die Liste der anerkannten Impfstoffe sind auf der Internetseite des Bundesamtes für Gesundheit BAG publiziert (nach unten zu «Anforderungen an die Covid-19-Impfung» scrollen).

Für nicht geimpfte und nicht freizügigkeitsberechtigte Staatsangehörige, welche keiner Ausnahmekategorie der Covid-19-Verordnung 3 angehören, bestehen weiterhin Einreisebeschränkungen.

Welche Regeln für Ihre persönliche Situation bei der Einreise in die Schweiz gelten, zeigt Ihnen der interaktive Travelcheck des BAG.

Informationen wie Sie einen Termin buchen und einen Visumantrag stellen können, finden Sie auf der Internetseite von VFS Global.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Staatssekretariats für Migration SEM.

Als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie gelten besondere gesundheitsbezogene Maßnahmen für Personen welche in die Schweiz einreisen. Bitte beachten Sie die Informationen des Bundesamtes für Gesundheit BAG.

Für Fragen zu Visaangelegenheiten kontaktieren Sie uns via: shanghai.visa@eda.admin.ch

Impfung (Yangtze-Delta)

Offizielle Informationen der lokalen Behörden finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Provinzen (nur auf Chinesisch): Shanghai, Anhui, Jiangsu, Zhejiang. Die Informationen werden laufend aktualisiert.

Rückreise nach China

Weitere Informationen über die Anforderungen der chinesischen Behörden für die Rückreise nach China finden Sie auf der Internetseite der Botschaft der Volksrepublik China in der Schweiz oder des Generalkonsulates der Volksrepublik China in Zürich.

Konsularabteilung (nicht für Visa): In Notfällen stehen die konsularischen Dienste auch außerhalb der Bürozeiten zur Verfügung: 

Helpline Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA): +41 800 247 365, +41 58 465 33 33

oder helpline@eda.admin.ch

Bundespräsident Guy Parmelin: Grusswort zum 1. August 2021 für Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer

© WBF / swissinfo.ch

Willkommen

Ein Gruss des Generalkonsuls, der Generalkonsulin

Visa – Einreise in die Schweiz und Aufenthalt

Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in der Schweiz, Verfahren zur Einreichung eines Einreisevisumantrags, Visumantragsformular und Kosten

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

News

Lokale und internationale Nachrichten

Detaillierte Informationen finden Sie auf der englischen Seite.