Schweizerische Botschaft in der Slowakei

Schweizer Botschaft in Bratislava
Schweizerische Botschaft in Bratislava ©EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

COVID-19

SLOWAKEI:

Für Informationen im Zusammenhang mit dem neuen Corona-Virus (COVID-19) sind insbesondere die Anweisungen und Empfehlungen der lokalen Behörden zu beachten (Webseite in Slowakisch, Ungarisch und  Englisch).

Informationen zur Einreise in die Slowakei befinden sich in Englisch hier und auf Slowakisch hier.

SCHWEIZ:

Das Bundesamt für Gesundheit BAG informiert die Schweizer Bevölkerung über das neue Corona-Virus; auf dessen Webseite finden sich neben verschiedenen allgemeinen und weiterführenden Informationen zum Corona-Virus auch Empfehlungen für Reisende. Die Reisehinweise des EDA bieten ergänzend Informationen zur Sicherheitslage im Ausland mit einem Fokus auf Covid-19; Reisende erhalten hier eine Grundlage für die Vorbereitung ihrer Reise. Für dringende Anliegen kontaktieren Sie bitte die Helpline EDA (Tel. +41 800 24-7-365 / +41 58 465 33 33, helpline@eda.admin.ch).

NEU:

Jede Person, die in die Schweiz einreist, muss ein ausgefülltes Einreiseformular vorlegen (in seltenen Fällen können Ausnahmen gelten, siehe Art. 3 der Verordnung COVID-19 zum Internationalen Personenverkehr). Es ist daher wichtig, das elektronische Einreiseformular frühestens 48 Stunden vor der Reise auf einem Computer oder Smartphone auszufüllen, um einen QR-Code per E-Mail zu erhalten. Dieser Code muss bei der Ankunft in der Schweiz zur Kontrolle bereitgehalten werden. Die Grenzkontrollbehörde kann eine Geldstrafe verhängen, wenn das Einreiseformular nicht ausgefüllt wurde oder wenn die Angaben falsch sind.  

Grafik Einreiseregeln (PDF, 369.2 kB, Deutsch)

 

Institutionelles Abkommen Schweiz-EU

Medienmitteilung:

Das Institutionelle Abkommen Schweiz-EU wird nicht abgeschlossen

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 26. Mai das Resultat der Verhandlungen über das Institutionelle Abkommen (InstA) einer Gesamtevaluation unterzogen.

Video:

#SwissEUrelations – a first rank partnership 

The European Union is Switzerland’s most important partner by far and effective cooperation is therefore vitally important. This video presents facts and figures about the close economic and human relations between Switzerland and the European Union. #SwissEUrelations #MoreThanNeighbors

 

Dienstleistungen und Visa

Für konsularische Dienstleistungen und Visa ist das Regionale Konsularcenter in Wien/Österreich zuständig.

Dies gilt aktuell insbesondere auch für alle Anfragen im Zusammenhang mit Massnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona Virus.

Konsularische Dienstleistungen
Visa & Einreise in die Schweiz

Willkommensgruss

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und die Slowakei

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Aktuell

Lokale und internationale Nachrichten und Veranstaltungen

Hochschulpraktika

Informationen für Interessenten