Schweizerische Botschaft in der Ukraine

Schweizerische Botschaft in Kyiv, Ukraine
Das Gebäude der Schweizerischen Botschaft in Kyiv, Ukraine © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Coronavirus (COVID-19)

In allen Regionen der Welt besteht das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus.

Für Informationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus (COVID-19) sind insbesondere die Informationen und Anweisungen der lokalen Behörden (moz.gov.ua, covid19.com und mfa.gov.ua) sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zu beachten. Auf Bundesebene informiert das Bundesamt für Gesundheit BAG die Bevölkerung über das Coronavirus COVID-19.

Der Bundesrat empfiehlt, auf Reisen in Staaten und Gebiete mit einer besorgniserregenden Variante zu verzichten. Diese Staaten und Gebiete sind unter Ziffer 2 der Risikoländerliste des Bundesamtes für Gesundheit BAG aufgefuhrt. Bitte konsultieren Sie auch die weiteren Information auf der Seite Fokus neues Coronavirus (COVID-19). Das EDA bittet alle Reisenden im Ausland, ihre Reise und ihren Aufenthaltsort auf der Travel Admin App zu registrieren damit sichergestellt werden kann, dass die Vertretung mit Ihnen in Kontakt treten kann. Bitte beachten Sie auch den Link «Was empfiehlt das EDA?».

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, müssen Termine in der Konsularabteilung telefonisch vereinbart werden: Tel. +380 44 281 61 28, kyiv@eda.admin.ch. Für Notfalle ausserhalb der Bürozeiten kontaktieren Sie bitte die Helpline EDA, Tel. +41 800 24 7 364/ +41 58 465 33 33helpline@eda.admin.ch. Visa: Die Erteilung von Schengen-Visa ist nach wie vor nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesamts für Gesundheit.

Lage in der Ukraine

Einreise:

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Einreisebestimmungen in die Ukraine ausschliesslich den ukrainischen Behörden unterliegen und sehr kurzfristig ändern können. Informieren Sie sich vor der Einreise bei der ukrainischen Botschaft in Bern oder unter der folgenden Internetseite

Quarantänemassnahmen:

Die Regierung der Ukraine hat die Quarantänemassnahmen bis zum 30. Juni verlängert, um die Ausbreitung von COVID-19 einzudämmen.

Mehrere Regionen der Ukraine sind als gelbe Zone eingestuft. Bitte informieren Sie sich in den Medien oder bei den Behörden Ihres Aufenthaltsortes nach den aktuell vor Ort gültigen Regeln.

Die aktuellen Informationen entnehmen Sie den Webseiten des Ministerkabinetts der Ukraine und Covid-19 pandemic in Ukraine.

 

 

Willkommensgruss des Botschafters

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und die Ukraine

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Visa – Einreise in die Schweiz und Aufenthalt

Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in der Schweiz, Verfahren zur Einreichung eines Einreisevisumantrags, Visumantragsformular und Kosten

Veranstaltungen

Veranstaltungen, abrufbar nach Datum, Suchbegriff oder Thema

News

Lokale und internationale Nachrichten