Schweizer Botschaft in Caracas

Schweizer Botschaft in Venezuela
Schweizer Botschaft in Venezuela © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Informationen für Auslandschweizer in Zusammenhang mit der COVID-19 Epidemie

Angesichts der Situation in Zusammenhang mit der COVID-19 Epidemie und den Quarantänemassnahmen, welche durch die Regierung der bolivarianischen Republik Venezuela am 15.03.2020 erlassen wurden, muss
für alle konsularische Angelegenheiten im Voraus ein Termin vereinbart werden
.

Wir empfehlen Ihnen regelmässig die Informationen auf unserer Internetseite zu prüfen.

Für Notfälle kontaktieren Sie uns bitte per Email caracas@eda.admin.ch oder per Telefon +58 212 267 9585.

Informationen an Schweizer Bürger auf der Durchreise

Die Botschaft beobachtet die Situation in ihrem Konsularbezirk und stellt sämtliche Informationen auf dieser Internetseite zur Verfügung. Die nachfolgenden Angaben basieren auf der teilweise ungeklärten Informationslage und sind entsprechend ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.

Alle sich auf der Durchreise befinden Schweizer Bürger sind gehalten, sich auf der Reise-Applikation Travel Admin des Eidgenössichen Departments für auswärtige Angelegenheiten EDA zu registrieren.

Sich auf der Durchreise befindliche Schweizer Bürgerinnen und Bürger sind gehalten, sich bei ihren Reiseveranstaltern/Transportgesellschaften nach ihren Möglichkeiten zu erkundigen oder selbstständig ihre Ausreise zu organisieren.

Reisende in Venezuela

Der internationale Flugverkehr wurde durch die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela offiziell eingestellt. Die Landgrenzen zur Republik Kolumbien sowie zur Föderativen Republik Brasilien wurden durch deren Behörden geschlossen.

Die Bewegungsfreiheit innerhalb des Landes ist stark eingeschränkt, Inlandflüge und Busverbindungen werden nicht mehr bedient. Jedermann ist gehalten, seine Unterkunft nur noch zur Beschaffung von Lebensnotwendigem zu verlassen (Nahrungsmittel, Medikamente, etc.). Die Sicherheitsdienste kontrollieren die Einhaltung der Massnahmen und sperren teilweise die Verkehrsträger.

Reisende in anderen Teilen des Konsularbezirks

Nach wie vor gelten in den meisten Ländern weitgehende Reisebeschränkungen oder sanitarische Massnahmen bei der Einreise und neue Massnahmen können sehr kurzfristig eingeführt werden. Bitte klären Sie vor Ihrer geplanten Reise die gesetzlichen Grundlagen des Landes ab, welches Sie besuchen möchten. Anbei finden Sie eine Sammlung von Behördenauftritten der jeweiligen Länder (diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und die Botschaft übernimmt keinerlei Verantwortung. Es liegt gänzlich in der Verantwortung des/der Reisenden, sich über die Bestimmungen an seinem/ihrem Zielort zu informieren).

Trinidad & Tobago

Barbados

Grenada

Saint Vincent and the
Grenadines

Saint Lucia

Suriname

Guyana

Willkommen

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und Venezuela

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Visa – Einreise in die Schweiz und Aufenthalt

Informationen über Einreise- und Aufenthaltsbestimmungen in der Schweiz, Verfahren zur Einreichung eines Einreisevisumantrags, Visumantragsformular und Kosten

Newsletter

Die Schweizer Botschaft informiert mit Newsletter über Kultur, Wissenschaft und Politik

Aktuell

Lokale und internationale Nachrichten und Veranstaltungen

Detaillierte Informationen finden Sie auf der spanischen Seite.