News

News sortieren nach
Zeitraum wählen

Alle (92)

Objekt 1 – 12 von 92

Schweizer Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim für Georges Descombes, Esther Eppstein und Vivian Suter

10.04.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 09.04.2021 - Der Architekt Georges Descombes, die Kuratorin Esther Eppstein und die Künstlerin Vivian Suter erhalten den Schweizer Grand Prix Kunst / Prix Meret Oppenheim, den das Bundesamt für Kultur zum 21. Mal vergibt. Sie werden am 20. September 2021 zusammen mit den Preisträgerinnen und Preisträgern der Schweizer Kunstpreise in Basel geehrt.


Abstimmung vom 13. Juni: Bundesrat und Kantone empfehlen ein Ja zum revidierten CO2-Gesetz

29.03.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 29.03.2021 - Die Schweiz ist vom Klimawandel besonders betroffen. Bundesrat und Parlament wollen den Treibhausgas-Ausstoss darum senken. Mit dem revidierten CO2-Gesetz, das auf einer Kombination von finanziellen Anreizen, Investitionen und neuen Technologien beruht, haben sie verschiedene Massnahmen dazu beschlossen. «Davon profitieren Bevölkerung und Wirtschaft», sagte UVEK-Vorsteherin Simonetta Sommaruga bei der Erläuterung der Haltung von Bundesrat und Parlament. «Mit den Investitionen stärken wir den Klimaschutz und schaffen Aufträge und Arbeitsplätze in unserem Land.» Das revidierte CO2-Gesetz kommt am 13. Juni 2021 zur Abstimmung.



Schweiz setzt sich für wirksame Rechte und echte Teilhabe von Frauen ein

29.03.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 27.03.2021 - Gestern Abend ging in New York die 65. Sitzung der UNO-Kommission für die Stellung der Frau (CSW) zu Ende. Die Schweiz ist erfreut, dass eine gemeinsame Schlusserklärung zustande gekommen ist und engagiert sich für die weitere Stärkung der Geschlechtergleichstellung und der Frauenrechte.


CERCLE DIPLOMATIQUE widmet die Coverstory der Frühjahrsausgabe der Schweiz

24.03.2021 — Lokale News Austria
In diesem umfassenden Länderportrait wird die Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt präsentiert, inklusive eines Interviews mit Botschafter Walter Haffner. CERCLE DIPLOMATIQUE versteht sich seit nunmehr 50 Jahren als mediale Drehscheibe zwischen Diplomatie, Politik und Wirtschaft. Das Magazin erreicht neben dem Diplomatischen Corps und den Internationalen Organisationen vor allem auch die Entscheidungsträgerinnen und -träger in Österreich.


Women’s Human Rights App: die Schweiz stellt ein digitales Tool zur Stärkung der Frauenrechte zur Verfügung

08.03.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 08.03.2021 - Anlässlich des diesjährigen Internationalen Frauentages präsentiert das EDA die weiterentwickelte Women’s Human Rights App (W’sHR App). In Anwesenheit des UNO-Generalsekretärs und des Präsidenten der UNO-Generalversammlung wird die App in New York neu lanciert. Die kostenlose App ist eine einzigartige digitale Datenbank zum Thema Frauenrechte und Geschlechtergleichstellung. Dieses Instrument erleichtert Verhandlungen und trägt zur Effizienz multilateraler Prozesse bei. Die Digitalisierung wird so in den Dienst der Menschenrechte gestellt.


Erste Auslandsreise im Amtsjahr von Bundespräsident Parmelin führt nach Wien

02.03.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 02.03.2021 - Bundespräsident Guy Parmelin ist am Dienstag, 2. März 2021, in Wien mit dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen zusammengekommen. Es handelt sich um die erste Auslandsreise von Bundespräsident Parmelin in seinem Amtsjahr. Die Präsidialreise setzt die zwischen der Schweiz und Österreich gepflegte Erstbesuchs-Tradition fort und betont die freundnachbarschaftlichen Beziehungen. Diese sollen in Zukunft durch den Abschluss einer strategischen Partnerschaft noch vertieft werden.


Vierertreffen der Wirtschaftsminister

26.02.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 25.02.2021 - Am 1. März 2021 trifft sich Bundespräsident Guy Parmelin, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), mit der Wirtschaftsministerin Österreichs und den Wirtschaftsministern Deutschlands und Liechtensteins zu einem virtuellen Gespräch. Im Zentrum der Diskussionen werden die Corona-Krise und ihre Bewältigung sowie die wirtschaftliche Situation in den vier Ländern stehen.


WBF – OECD: Nomination des neuen Generalsekretärs: Philipp Hildebrand zieht sich zurück

26.02.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 26.02.2021 - Mangels einer ausreichenden Unterstützung durch die Mitgliedsländer hat Philipp Hildebrand beschlossen, seine Kandidatur für den Posten des Generalsekretärs der OECD zurückzuziehen. Der Bundesrat nimmt diesen Entscheid zur Kenntnis und dankt Philipp Hildebrand herzlich für seine hervorragende Kampagne, die es der Schweiz erlaubte, sich bis zum Schluss auf einem hohen Niveau zu behaupten.


Bundespräsident Parmelin reist für Erstbesuch nach Österreich

26.02.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 26.02.2021 - Bundespräsident Guy Parmelin besucht nächste Woche Österreich. Die Reise am Dienstag, 2. März 2021, knüpft an die Erstbesuchs-Tradition an, die zwischen der Schweiz und Österreich gepflegt wird. Es handelt sich corona-bedingt um die erste Auslandsreise von Bundespräsident Parmelin in seinem Amtsjahr.


Coronavirus: Bundesrat beschliesst ersten, vorsichtigen Öffnungsschritt ab 1. März

24.02.2021 — Medienmitteilung Austria
Bern, 24.02.2021 - Ab Montag, 1. März 2021, können Läden, Museen und Lesesäle von Bibliotheken wieder öffnen, ebenso die Aussenbereiche von Sport- und Freizeitanlagen, Zoos und botanischen Gärten. Im Freien sind Treffen im Familien- und Freundeskreis sowie sportliche und kulturelle Aktivitäten mit bis zu 15 Personen wieder erlaubt. Jugendliche und junge Erwachsene bis 20 Jahre können den meisten sportlichen und kulturellen Aktivitäten wieder nachgehen. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 24. Februar 2021 nach Konsultation der Kantone entschieden. Der nächste Öffnungsschritt soll am 22. März erfolgen, wenn es die epidemiologische Lage erlaubt.


Objekt 1 – 12 von 92

Medienmitteilungen (88)

Meldungen (4)