News

News sortieren nach
Zeitraum wählen

Alle (8)

Objekt 1 – 8 von 8

  • 1

SwissInTouch, die Schweiz in der Tasche

24.11.2022 — Artikel EDA
Das weltweite Vertretungsnetz erbringt eine breite Palette von Dienstleistungen für die rund 780’000 Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer und bietet ihnen Beratung und Unterstützung. Die Helpline EDA ist das ganze Jahr rund um die Uhr erreichbar. Ab heute gibt es eine neue App, die die Verbindungen zur Auslandschweizergemeinschaft weiter stärkt: Mit SwissInTouch bleibt die Schweiz in greifbarer Nähe.


Der neue Schweizer Pass ist ab sofort erhältlich

31.10.2022 — Medienmitteilung Europa
Der neue Schweizer Pass ist ab sofort erhältlich: Ab heute, dem 31. Oktober 2022, kann er bei den kantonalen Passbüros oder den Schweizer Vertretungen im Ausland bestellt werden. Die neue Passserie entspricht den neuesten Standards für Identitätsdokumente und enthält einzigartige Designelemente, die von der Schweizer Landschaft inspiriert sind.


Einführung der neuen Schweizer Passfamilie

22.08.2022 — Medienmitteilung Europa
Am 31. Oktober 2022 ist die Einführung der neuen Schweizer Passfamilie vorgesehen. Während das Design rundum erneuert wird, bleiben die Funktionalität und das Ausstellungsverfahren unverändert. Alle bisher ausgestellten Ausweise bleiben bis zum eingetragenen Datum gültig.


Schweiz und Quebec unterzeichnen Abkommen über die Anerkennung von Berufsqualifikationen

14.06.2022 — Medienmitteilung Europa
Am 14. Juni 2022 haben der stellvertretende Direktor des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation Rémy Hübschi und die stellvertretende Ministerin für internationale Beziehungen und Frankophonie von Quebec Sylvie Barcelo in Bern eine Vereinbarung über die gegenseitige Anerkennung von Berufsqualifikationen zwischen der Schweiz und Quebec unterzeichnet. Für die Schweiz ist dies das erste Abkommen über die Anerkennung von Berufsqualifikationen mit einem aussereuropäischen Gebiet. Der Bundesrat hatte am 3. Juni 2022 das WBF ermächtigt, die Vereinbarung zu unterzeichnen.


Coronavirus: Schweiz passt Praxis bei Einreisebestimmungen für Transit-Flugreisen an

28.08.2020 — Medienmitteilung Europa
Per 31. August 2020 können Flugreisende aus Risikostaaten nicht mehr mittels Transit-Flügen über Nicht-Risikostaaten in die Schweiz einreisen. Umgekehrt können Flugreisende aus Nicht-Risikostaaten in die Schweiz einreisen, auch wenn sie auf Flughäfen in einem Risikostaat umsteigen müssen, sofern sie dort die Transitzone des Flughafens nicht verlassen. Die bisherigen Einreisebeschränkungen wurden über die Wahl entsprechender Transit-Flughäfen umgangen.


Besuch des kanadischen Aussenministers François-Philippe Champagne in Bern

24.08.2020 — Medienmitteilung EDA
Bundesrat Ignazio Cassis hat am Montag, 24. August 2020, den kanadischen Aussenminister François-Philippe Champagne zu einem offiziellen Arbeitsbesuch empfangen. Das Treffen ist Teil der angestrebten Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Die beiden Aussenminister tauschten sich über die engen bilateralen Beziehungen und verschiedene Themen des Weltgeschehens aus, darunter die Coronakrise und die Lage im Libanon.


Der Bundesrat ernennt neue Botschafterinnen und Botschafter

13.11.2013 — Medienmitteilung EDA
Auf Antrag des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) hat der Bundesrat die personellen Wechsel für das Jahr 2014 bestätigt. Die Wechsel geschehen im Rahmen der üblichen Versetzungsrhythmen. Die Kommunikation dazu erfolgt neu zum Zeitpunkt des Entscheids durch den Bundesrat. Die Ernennungen der Missionschefs im Ausland werden mit der Erteilung des Agréments durch den Gaststaat wirksam. Den Botschafterinnen und Botschaftern, die in den Ruhestand treten, spricht der Bundesrat seinen Dank für die geleisteten Dienste aus.


Objekt 1 – 8 von 8

  • 1

Medienmitteilungen (7)

Meldungen (1)