Schweizerische Botschaft in Schweden

Coronavirus / COVID-19

Für Informationen im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus (COVID-19) sind insbesondere die Informationen und Anweisungen der Schwedischen Gesundheitsbehörde sowie die Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO zu beachten.

Das Bundesamt für Gesundheit BAG informiert die Bevölkerung über das neue Coronavirus und erlässt Empfehlungen für Reisende.

1. Reisen in die Schweiz

Ab dem 15. Juni 2020 sind die Grenzkontrollen an allen Land- und Luftgrenzen zwischen der Schweiz und den Schengen-Staaten aufgehoben. Somit gelten wieder die gewöhnlichen Einreisebedingungen. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Staatssekretariats für Migration SEM publiziert.    

In der Schweiz gilt Quarantänepflicht für Einreisende aus Staaten und Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko. Die Liste dieser Staaten und Gebieten wird regelmässig aktualisiert und ist auf der Internetseite vom schweizerischen Bundesamt für Gesundheit BAG publiziert.

Für Personen, die zwischen dem 6. und 22. Juli in die Schweiz aus Schweden eingereist sind, muss die Quarantäne wie angeordnet beendet werden, da massgebend für deren Beginn der Zeitpunkt der Einreise war und davon auszugehen ist, dass die Gefahrenlage zu jenem Zeitpunkt eine andere war als zum Zeitpunkt der Streichung Schwedens von der Liste am 23. Juli 2020.

Infoline des BAG für Personen, die in die Schweiz einreisen: +41 58 464 44 88 (täglich 6 bis 23 Uhr).

2. Informationen für Schweizerinnen und Schweizer, die auf Dauer in Schweden leben

Mitteilung vom 09.06.2020 (PDF, 230.7 kB, Deutsch)

3. Informationen für Schweizerinnen und Schweizer, die eine Reise nach Schweden planen

Bitte beachten Sie vor Reiseantritt die Reisehinweise des EDA, die Anweisungen der schwedischen Behörden und informieren sie sich auf der Internetseite Krisinformation.se.

Das EDA ruft Schweizer Staatsangehörige, die im Ausland auf Reisen sind, auf, sich auf der «Travel Admin App» zu registrieren. Medienmitteilung vom 19.03.2020

Zahlreiche Länder, inklusive der Länder welche für die Reise nach Schweden durchquert werden müssen, haben Massnahmen bei der Einreise verfügt. Erkundigen Sie sich vor der Reise bei der Botschaft oder dem Konsulat des Ziellandes und allfälliger Transitländer über die aktuell gültigen Massnahmen.

Adressen der ausländischen Botschaften und Konsulate in der Schweiz

 
 
 

emb_stockholm_ps©EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Aufgaben der Botschaft

Willkommen

Ein Gruss des Botschafters, der Botschafterin

Schweiz und Schweden

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Dienstleistungen und Visa

Alle konsularischen Dienstleistungen und Visaanliegen für Personen mit Wohnsitz in untenstehenden Ländern werden durch das Regionale Konsularcenter Nordische und Baltische Staaten in Stockholm erbracht. Die Informationen finden Sie auf den betreffenden Webauftritten:

Schweden
Dänemark
Norwegen und Island
Finnland
 
Lettland
Litauen
Estland