Zum Anfang
Medienmonitoring, Imagestudien und Jahresanalysen zum Image der Schweiz im Ausland gehören zu den Instrumenten von Präsenz Schweiz.
© Keystone

Jahresanalysen

Anhand des Medienmonitorings, sowie eigener Imagestudien oder Studien renommierter Institute erstellt Präsenz Schweiz jeweils eine Jahresanalyse zum Image der Schweiz im Ausland.

Jahresanalyse 2021 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 13 Seiten, 1.6 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2020 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 12 Seiten, 2.6 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2019 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 16 Seiten, 4.3 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2018 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 12 Seiten, 1.8 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2017 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 12 Seiten, 1.2 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2016 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 8 Seiten, 2.5 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2015 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 8 Seiten, 1.0 MB, Deutsch)

Jahresanalyse 2014 zum Image der Schweiz im Ausland (PDF, 8 Seiten, 1.7 MB, Deutsch)

Medienmonitoring

Zur Beobachtung der ausländischen Medienberichterstattung betreibt Präsenz Schweiz ein permanentes Medienmonitoring. Dieses umfasst einerseits die klassischen Leitmedien der wichtigsten aussenpolitischen Schwerpunktländer, andererseits auch neue Medien wie Blogs oder Social Networks. Ergebnis dieses Monitorings sind regelmässige Analysen mit Empfehlungen, die in die kurz- und langfristige Landeskommunikation einfliessen (u.a. Wochenberichte, Quartals- und Jahresanalysen, thematische und geografische Tiefenanalysen).

Image- und Wahrnehmungsstudien

Präsenz Schweiz führt regelmässige Image- und Reputationsanalysen durch. Dazu arbeitet sie eng mit wissenschaftlichen Partnern im In- und Ausland zusammen. Bei diesen Studien handelt es sich einerseits um quantitative Imagestudien, welche das Bild der Schweiz in den Bevölkerungen ausgewählter Länder mittels repräsentativer, standardisierter Befragungen erheben. Andererseits handelt es sich um themenspezifische Analysen, in denen die Wahrnehmung bestimmter Themen mithilfe von Interviews vertieft analysiert wird.

Nation Brands Index

Für den Vergleich des Images der Schweiz mit anderen Ländern stützt sich Präsenz Schweiz auf den Nations Brands Index . Der Anholt-GfK Roper Nation Brands Index (NBI) misst die Reputation von 50 Staaten und in 20 Staaten erhoben. Zur Bestimmung des Landesimages werden 6 Dimensionen berücksichtigt: Export und Innovation, Governance, Kultur & Sport, Bevölkerung, Tourismus sowie Standort- und Lebensqualität.


Dokumente

Letzte Aktualisierung 06.05.2022

Kontakt

EDA Präsenz Schweiz – PRS

Bundesgasse 32
3003 Bern

Telefon

+41 58 462 01 83